Proefcentrum Sierteelt (B)

Neubau einer modernen Forschungsstation für Blumenzucht in Belgien.

Expertise: Bouw
Teelt: Sierteelt
Land:
Locatie: Destelbergen

Versuchszentrum Blumenzucht (B)


Neubau einer modernen Forschungsstation für Blumenzucht in Belgien.

Aktivitäten

Die 4.770 m² großen Testgewächshäuser sind mit innovativen Technologien ausgestattet, die den Einsatz wertvoller Rohstoffe wie Energie und Wasser reduzieren. Die 32 Fächer verfügen über völlig getrennte Steuerungen für Klima, Sichtung, Belüftung, Beleuchtung, Bewässerung usw. und bieten Platz für verschiedene Tests und Demonstrationen für die Blumenzucht. Die kleinsten Abteilungen (36 m²) ermöglichen den Wissensaufbau rund um neue innovative Techniken, während die größeren Abteilungen (116 bis 230 m²) die Möglichkeit bieten, praxisorientierte Forschung und Demonstrationen in größerem Umfang durchzuführen. Darüber hinaus wird auch ein Fach für den Mehrschichtanbau eingerichtet, wobei der Schwerpunkt auf Energieeinsparungen liegt, indem mehrere Kulturschichten in einem hochisolierten, tageslichtfreien Fach platziert und unter LED-Beleuchtung gezüchtet werden.

Das 700 m² große Bürogebäude ist ein Beispiel für die Integration von Grünflächen in Bürokomplexe und dicht bebaute Gebiete in Flandern, wo sich mehr Grünflächen positiv auf unsere Gesundheit und die Umwelt auswirken. Das neue Gebäude verfügt sowohl innen als auch außen über eine grüne Wand, die auf einer sehr kleinen Fläche einen schönen Grüneffekt erzeugt. Auch der Dachgarten und die Dekoration der Räume mit Pflanzen zeigen, wie Landschaftsgestalter graue Räume in eine grüne und angenehme Arbeitsumgebung verwandeln können.

Gleichzeitig wurde das alte Bürogebäude in ein Bildungszentrum mit ausreichend Räumen für Studientage, Schulungen und andere Informationsaktivitäten umgewandelt. Diese stehen auch für die Branche zur Verfügung. Auf diese Weise wird die PCS mehr denn je zum Treffpunkt für alle, die in der Blumenzucht- und Grünbranche in Flandern tätig sind.